Archive for the 'Sport & Freizeit' Category

Feb
10

Die Fastnachtszeit steht in vielen Regionen voll auf dem Programm. Das macht vielen Männern und Frauen viel Spaß bei dem närrischen Treiben. Am Aschermittwoch ist alles vorbei aber bei vielen kommt die Ernüchterung. Sie haben mächtig am Gewicht zugelegt. Es wurde gesündigt und alles getrunken sowie gegessen, was auf den Tisch kam. Einige beginnen dann mit der Fastenzeit, die bis kurz vor Ostern geht. Aber das spricht viele Männer und Frauen nicht an. Sie suchen nach anderen Möglichkeiten, um ihre Gewicht zu reduzieren.

Freizeitsport liegt im Trend

Sport treiben steht heute für einige Männer und Frauen auf der Tagesordnung. So drehen einige am Morgen oder am Abend ihre Runden vor den Block. Das bedeutet aber für einige eine tägliche Überwindung. Oft sind sie allein und gerade bei schlechtem Wetter macht es oft keinen Spaß. Andere Hobbysportler zieh es in einem Fitnessraum. Hier wird Sport oft in einer Gruppe getrieben. Das ist genau nach dem Geschmack vieler Männer und Frauen. Aber auch Sportarten, die im Trend liegen werden, bevorzugt. So ist das auch beim Bodybuilding so und hier erhält der Körper gestärkte Muskeln. Auch dieser Sport wird in der Gruppe betrieben und das machen Männer sowie Frauen gemeinsam. Die Freizeitsportler, die diesen Sport gewissenhaft betreiben, sehen schon nach kurzer Zeit ihren Erfolg. Nicht nur die zu vielen Pfunde sind weg, sondern der Körper sieht attraktiv aus.

Die richtige Freizeitbekleidung ist entscheidend

Egal, für welchen Sport sich die Männer und Frauen entscheiden, sie alle benötigen Freizeitbekleidung. Das ist beim Bodybuilding genau so. Aber hier müssen einige Faktoren beachtet werden. Viele Männer und Frauen bevorzugen das T-Shirt. Dieses Shirt darf nicht zu eng am Körper liegen, sonst gibt es erhebliche Einschränkungen bei den Sportübungen. Gerade beim Hanteltraining wird viel Bewegungsfreiheit benötigt. Aber auch das Aussehen ist entscheidend und hier gibt es die Shirts in modernen Formen. Auch unterschiedliche Farben befinden sich im Handel.

Jan
28

Sucht man nach einer Inspiration für einen unvergesslichen Urlaub oder möchte man die Freizeit auf spezielle Weise verbringen, dann sollte man den Kauf eines Wasserfahrzeugs überlegen. Meistens steht man dabei vor folgender Wahl: Soll man eine Yacht oder ein Boot kaufen. Wenn Sie vor solcher Entscheidung stehen, dann lesen Sie die nachstehenden Ratschläge.

Für wenn ist ein Boot vorgesehen?

Das Boot ist ein grundlegendes Wasserfahrzeug. Die ersten Boote wurden schon in der antiken Zeit durch Mesopotamier, Ägypter, Griechen und Römer gebaut. Als Boot nennt man ein Wasserfahrzeug, der nach archimedischem Prinzip im Wasser schwimmt. Boote können auf diverse Art angetrieben werden. Hier unterscheidet man zwischen Paddel- bzw. Ruderbooten, Segelbooten und Motorbooten. Die kleinsten Boote werden durch die Kraft der menschlichen Muskeln betrieben. Mit Hilfe von Paddeln, Riemen oder Skulls wird das Boot in die Bewegung gebracht. Sowohl kleinere als auch größere Boote können mit einem Motor ausgestattet werden. Je nach der Motorleistung kann ein Bootsführerschein erforderlich sein. Segelboote sind Boote, die mit Mast und Segel ausgestattet sind. Diese Boote sind größer und werden durch die Windkraft betrieben. Daher sind sie eher für erfahrene Bootsfahrer vorgesehen.

Wichtigste Eigenschaften einer Yacht

Die Yacht kann man eigentlich als Nebenart eines Bootes bezeichnen. Dies ist nur teilweise wahr, weil Yachten andere Bauart als die Boote haben. Zum einen sind die Yachten größer als die Boote. Zum anderen werden sie mit einer Kajüte ausgestattet. Die Kajüte ist ein bewohnbarer Bereich der Yacht, der sich unter dem Deck befindet. Die Kajüte kann aus einer bzw. mehreren Kabinen, einer Kombüse, einer Toilette sowie einer Nasszelle bestehen. Dank ihrer Bauweise eignet sich die Yacht zum Bewohnen und ermöglicht Übernachtung – sogar auf dem Wasser. Da eine durchschnittliche Yacht größer als ein durchschnittliches Boot ist, kann sie mehr Passagiere mitnehmen. Das Boot ist dagegen eher ein Wasserfahrzeug, das für eintägige Ausflüge vorgesehen ist. Die Yachten werden entweder durch die Windkraft oder durch einen Motor angetrieben. Sowohl Segelyachten als auch Motoryachten sind außerdem viel teurer als durchschnittliche Motorboote und Segelboote. Deshalb sind die Yachten eher für Personen mit Erfahrung im Bereich Segeln oder Motorbootfahren vorgesehen.

Wasserfahrzeug kaufen. Aber wo?

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, wenn man das Wasserfahrzeug für sich selbst kaufen möchte. Zur Wahl hat man gebrauchte und neue Wasserfahrzeuge. Angebote von gebrauchten Booten und Yachten findet man sowohl im Internet als auch in der thematischen Presse. Anzeigeportale, Zeitungen mit Inseraten sind voll von solchen Angeboten, die von Privatpersonen und Händler veröffentlicht wurden. Bei den Händlern kann man auch neue Wasserfahrzeuge bekommen. Allerdings muss man dabei mit einer Händlerprovision rechnen. Wenn man eine neue Motoryacht oder ein preisgünstiges Motorboot kaufen möchte, dann sollte man nach direkten Angeboten der Produzenten suchen.

Jan
05

Die Insel Sylt bietet dem Gast zu jeder Jahreszeit behagliche und komfortable Sylt Ferienwohnungen. Der Fremdenverkehrsverein in Westerland unterstützt bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft in List, Kampen, Wenningstedt, Braderup, Munkmarsch, Keitum, Tinnum, Archsum, Morsum, Rantum und Hörnum. Ob direkt am Strand mit Meerblick, ob im kuscheligen Friesenhaus oder im Mehrfamilienhaus, in jeder Größe und Preiskategorie stehen für ein bis vier Personen die unterschiedlichsten Räumlichkeiten zur Verfügung. Vorab kann fast jedes Appartement im Internet eingesehen und gebucht werden. Sylt lockt mit über 50 km langen weißen Sandstränden und einer gut ausgebauten Infrastruktur. Von den Häfen in List und Hörnum aus können Ausflüge per Schiff nach Dänemark, Föhr, Amrum und den Halligen unternommen, oder einfach nur die Nord- und Südspitze der Insel umrundet werden. Alle Ausflugsschiffe sind mit einer guten Gastronomie an Bord ausgestattet.

Wasser, Wind und Wellen

Schon im 19. Jahrhundert kamen die ersten Badegäste des guten Klimas wegen nach Sylt. Damals wohnte man noch ausschließlich im Hotel und wurde rundum versorgt. Heute kann sich jeder seinen Urlaub individuell gestalten und ungestört verbringen. Auf der Insel findet der Gast ein vielfältiges Angebot zur Urlaubsgestaltung. Wie wäre es mit einem Surfkursus in den Sommerferien? An der seichten Ostküste der Insel sind die ersten Surfversuche problemlos möglich. Wer sich nicht sportlich betätigen möchte, der genießt lange Strandspaziergänge an der West- oder Ostseite der Insel und atmet tief die gute aerosolhaltige Luft ein, was dazu verhilft, Körper und Geist wieder mehr Klarheit zu verschaffen. Insbesondere in den Frühjahrs- und Herbstmonaten, wenn das Meer besonders aufgewühlt ist, dient ein Syltaufenthalt Körper und Seele gleichermaßen. Im eigenen Appartement lässt es sich dann mit einem guten Tee oder einem Grog Wohlsein und der Abend klingt gemütlich aus. Am nächsten Tag kann dann frisch und ausgeruht die Insel weiter erkundet werden oder aber man lässt im eigenen Appartement die, Seele baumeln’ und schaltet ab vom Alltag.

Dez
29

Das Wetter verändert sich in Deutschland ständig und darunter leiden besonders die Sportler. Viele Leute treiben in ihrer Freizeit Sport und hier ist eine Funktionskleidung das A und O. Gerade in der kalten Jahreszeit wird eine Funktionskleidung gesucht. Diese Fitnesskleidung schützt den Sportler vor Kälte und Nässe. Bei einigen Sportarten wie auch beim Bodybuilding schwitzen die Sportler und an dieser Stelle muss die Transpiration beachtet werden. Einige Sportler finden das Schwitzen lästig aber dieser Nebeneffekt gehört einfach bei der sportlichen Betätigung dazu. So wird Sportbekleidung gesucht, die über ein effizientes Transpirationssystem verfügen. Der Pluspunkt ist diese Kleidung hängt nicht lasch herunter, sondern besitzt ein gutes Tragegefühl. Das ist besonders im Winter wichtig, sonst kann es zur Unterkühlung kommen.

Wo gibt es diese Sportkleidung?

Diese ausgezeichnete Sportkleidung führen fast alle Sportgeschäfte. Leider müssen sich hier Kunden an die Öffnungszeiten halten. Oft sind diese Zeiten nicht mit dem Beruf vereinbar. Aber es gibt weitere Möglichkeiten diese Fitnesskleidung zu erwerben. So gibt es im Internet diese Möglichkeit die passende Kleidung zu erwerben. Die Besucher gehen auf die Webseite und beim Weiterlesen bekommen sie die breite Palette zur Ansicht. Im Winter kaufen viele Kunden die Kapuzenjacke. Diese Jacke schützt nicht nur vor Kälte und Nässe, sondern diese besitzt ein wunderbares Design. Beim Weiterlesen auf dem Portal gibt es neben der Fitnesskleidung auch ein Zubehör. Die Sportler, die in ein Fitnessstudio gehen, benötigen eine Tasche. Auch das ist Internet zu erhalten. Das Internet bietet ja einige Vorteile und hier kann der Besucher rund um die Uhr einkaufen. Das ist sehr praktisch, denn an dieser Stelle gibt es den Einkauf von der Couch aus. Beim Weiterlesen im Internet werden auch die Bestell- und Lieferbedingungen erklärt. Der Kunde erfährt beim Weiterlesen, dass die Artikel auch gleich im Internet bestellt werden können. Die Bezahlung ist auch kein Problem, denn hier existieren sichere Zahlungssysteme. Die Ware kommt dann in wenigen Tagen bei den Kunden an.

Dez
21

Die Motorradfans sind keine einheitliche Gruppe. Zumindest soweit sie keine Mitglieder von einem Motorradklub sind. Was jedoch alle Motorfans auf der Welt verbindet, ist die Tatsache, dass sie viel Geld für die Motorrad-Artikel ausgeben. Als solches wird beispielsweise eine spezielle Bekleidung, Stiefel und Motorradhelme sowie sämtliches Zubehör angeboten.

Textil-, Leder- und Regen-Bekleidung

Die Bekleidung ist für einen Motorradfan sehr wichtig. Einerseits definiert sie den Motorradfan und unterscheidet ihn von anderen Menschen. Andererseits gewährt sie dem Biker den nötigen Komfort und die entsprechende Sicherheit. Man unterscheidet zwischen Textilbekleidung, Lederbekleidung und Freizeitbekleidung für Motorradfans. Die Textilbekleidung kann aus unterschiedlichen Materialien gefertigt werden. Zu den teuersten gehört die Bekleidung aus Gore-Tex. Hosen und Jacken aus diesem Material werden separat angeboten und können bis zu 1.000 Tsd. EUR kosten. Dafür bekommt man eine Bekleidung wetterfest atmungsaktiv ist, was beim Motorradfahren besonders wichtig ist. Es gibt auch Textilbekleidung mit spezieller Membrane (wie Kevlar oder Cordura). Einer dauerhaften Popularität erfreut sich auch Lederbekleidung für Biker. Hier werden sowohl Jacken, Hosen als auch Kombikostüme angeboten. Die Preise sind hier unterschiedlich und können bis zu einigen Tausend EUR reichen.

Stiefel, Helme und Handschuhe

Ebenso wichtig für einen Motorradfan sind die speziellen Schuhe sowie ein Motorradhelm. Die Schuhe für Motorrdfans werden als Stiefel angeboten. Sie können kurz, also knöchellang oder kniehoch sein. Es gibt Motorradstiefel, die aus Leder gefertigt sind, sowie Stiefel mit Gore-Tex-Membrane. Für Fans von traditioneller Biker-Bekleidung gibt es Stiefel in Retro-Stilistik. Dabei offeriert man sowohl Damen- als auch Herrenstiefel. Helme dienen nicht nur Sicherheit des Bikes. Sie sind ein wesentliches Element jedes Biker-Outfits. Die Motorradhelme werden als Integral- und Klapphelme, als Jet- und Policehelme sowie als Enduro- und Crosshelme angeboten. Die Handschuhe werden am Unterhand überwiegend als Leder gefertigt. Der Oberhand kann entweder auch als Leder oder aus anderen Materialien (wie Polyamid) gefertigt. Die Motorradhandschuhe werden auch immer gefüttert.

Accessoires und Zubehör

Die Motorradfans kaufen auch ein spezifisches Motorradzubehör. Hier kann man Aufnäher, Schlüsselanhänger, Aufkleber, Taschen und Rücksäcke erwähnen. Die Aufnäher  für Motorradfans beinhalten unterschiedliche Motive. Es kann ein Logo von dem Motorradclub oder von der Motorradmarke sein. Zu den beliebtesten Motiven von den Motorrad-Aufnähern gehören Skulls, Schädel, Totenköpfe usw. Solche Produkte kann man auch als Geschenke für andere Personen kaufen.

Nov
10

Der Aufenthalt in der Natur gehört zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten vieler Menschen. Viele haben dabei das Hobby Angeln für sich entdeckt. Dass dieser Freizeitsport sehr viele Varianten hat, davon kann an sich bei einem Besuch in der Angeldiele.de überzeugen. Denn hier können Anfänger und natürlich auch richtige Angelprofis alles für die Ausübung ihres Hobbys finden. In übersichtlichen Kategorien kann man stöbern, und natürlich gibt es unzählige Produkte in den Kategorien Angelrollen, Angelruten, Angelzubehör, Angelköder und diverse Extras. Kein Angler, ganz gleich wie professionell er ist, muss hier auf das passende Equipment verzichten. In aller Ruhe kann man sich hier über die Klassiker des Angelzubehörs informieren und wird selbstverständlich auch immer die aktuellsten Trends der Angelszene finden. Die große Bandbreite für Angelbedarf und Angelzubehör spricht für sich.

Wer entspannt am See angeln möchte, wird hier genauso fündig wie der hoch ambitionierte Sportfischer. Wettkampfangler brauchen ein dementsprechendes Equipment, das ihren Ansprüchen und den Angelbedingungen genügen muss. Auch das findet man in der Angeldiele, aber auch die Meeresangler können hier alles finden, was sie zur Ausübung ihres Sportes benötigen. Dabei muss durchaus auch an das entsprechende Outdoorequipment gedacht werden. Denn ein langer Aufenthalt im Freien ist bei rauen Witterungsbedingungen bei aller Liebe zum Angelsport oft kein reines Vergnügen. Wetterfeste Kleidung findet man in der Angeldiele daher ebenso wie beispielsweise Anglerzelte oder Anglerschirme. Das Wichtigste an Zubehör, was den Angelbedarf angeht, kann man in der Angeldiele in einer enormen Vielfalt bekommen, und hier können Profis und Anfänger das Passende für ihre Ansprüche finden. Aber auch eine ungewöhnliche Variante des Angelns kann faszinieren. So ist das Casting eine ungewöhnliche, aber interessante Alternative zum klassischen Angeln, hier versucht man ein Bleigewicht mit einer Angelrute an eine bestimmte Stelle zu platzieren. Für alle, die die klassische Version des Angelns bevorzugen, kann man hier in der Fülle der Angebote schwelgen. Eine große Bandbreite an Angelrollen findet man ebenso wie qualitativ hochwertige Angelruten, die sich immer bezahlt machen. Natürlich sind auch die perfekten Angelköder mit im Angebot, Naturköder und andere sind für jeden Bedarf zu haben. Das Sportfischen bleibt ebenfalls nicht unberücksichtigt, und viele Extras für diese anspruchsvolle Angelvariante sind erhältlich.

Nov
01

Fußballclubs sind längst in der vernetzten Welt angekommen, selbst Amateurvereine stellen sich und ihre Aktivitäten auf eigenen Homepages dar. Ein besonders umfangreiches Informationsangebot präsentieren die Clubs in den oberen Ligen, die täglich meist Zehntausende Zugriffe registrieren. Das World Wide Web ist mittlerweile das wichtigste Medium, mit dem die Vereine ihre Anhänger sowie alle anderen Interessierte stets auf dem Laufenden halten. Sie berichten über aktuelle Entwicklungen im Team, Vergabemodalitäten bei Tickets, Faninitiativen und Auswärtsfahrten. Auch Grundsätzliches wie die Kartenpreise, Parkmöglichkeiten am Stadion oder Spielansetzungen erfahren Nutzer dort. Zudem werden Aktionen von Sponsoren angekündigt: Vor allem große finanzielle Unterstützer wie AWD in Hannover, Emirates beim HSV oder Volkswagen in Wolfsburg nutzen die Massenevents, um durch Gewinnspiele und das Verteilen von Give-aways neue Kunden zu gewinnen.

Oftmals haben Anhänger auf der Vereinshomepage auch die Möglichkeit, sich in einem Forum auszutauschen. Aber nicht nur die Vereine sind im Internet präsent, auch die Stadien. Zahlreiche Spielstätten sind aus dem Club ausgegliedert und werden von einer eigenen Stadiongesellschaft betrieben. Auf diesen Webseiten finden Besucher alles Wissenswerte rund um das Stadion. Neben der Kapazität gibt es auch umfangreiche Informationen über das Catering, Bezahlmöglichkeiten mit einer Stadioncard und meist auch einen Überblick über die Geschichte des Stadions und den Umbau zu einer modernen Arena. Um mehr Einnahmen zu erzielen, werden Stadien in der Regel nicht nur für die Spiele des lokalen Fußballmatadors genutzt: So tragen auch Nationalmannschaften ihre Spiele an solchen Stellen aus, mitunter erhalten zusätzlich andere Sportarten wie American Football ihren Raum. Sämtliche Termine sind auf der jeweiligen Homepage zu finden: awd-arena.de informiert über sportliche Ereignisse wie auch die Allianz- oder die Imtech-Arena. Darüber hinaus ist es üblich geworden, dass international bekannte Künstler ihre Auftritte in Arenen absolvieren. Nirgends sonst ist eine Mischung aus großer Kapazität und bereits installierter Infrastruktur in Form von Technik oder sanitären Anlagen vorhanden.

Okt
05

Den meisten Fans von Daily Soaps dürfte das Intro von „Verbotene Liebe“ sicherlich im Kopf hängen, denn seit dem Start der Serie 1994 hat sich an der Titelmelodie im Grunde genommen nichts verändert. Immer noch trällert eine leidenschaftliche Sängerin von „Forbidden Love“ und die Liebe steht bei der Daily Soap definitiv im absoluten Mittelpunkt des Geschehens. Das besondere an der Serie ist allerdings, dass nicht nur die Liebesgeschichten zwischen den verschiedenen Protagonisten mitreißend und leidenschaftlich sind, sondern in den jüngeren Jahren andere Aspekte in den Vordergrund getreten sind. Der arrogante und zugleich auf eine seltsame Art und Weise sympathische Ansgar von Lahnstein zum Beispiel, der schon seit 2004 eine tragende Rolle in der Serie spielt und im Laufe der Zeit zwischen skrupellosem Bösewicht und Antiprotagonisten schwankt – als Kind stets von seinen Geschwistern gehänselt und nach dem Tod seiner Mutter stark angeschlagen schlägt er über lange Zeit eine sehr zwielichtige wirtschaftliche Karriere ein, die zusammen mit der nicht minder eiskalten Blondine Tanja von Anstetten für die dramatischsten und Action-reichesten Momente in der Serie sorgt.

Von Schwarzgeld-Geschäften in Singapur bis hin zu mysteriösen Mordfällen mit Schlangengift und gefälschten Beweisen und Alibis hat man zeitweise bei Verbotene Liebe das Gefühl, nicht etwa eine Daily Soap zu sehen, sondern eher einen Action-Krimi. Das tut der Serie aber keinen Abbruch, ganz im Gegenteil wirken die spannenden Einlagen als wohltuende Abwechslung zu den alltäglichen Problemen und Nöten der anderen Charaktere, wie sie wohl auch genauso im eigenen Alltag vorkommen könnten. Auch hier bedient verbotene Liebe ein breites Klientel, wobei getreu dem Titel natürlich auch so einige Liebschaften vorkommen, die sozial geächtet werden – seien es nun lesbische Beziehungen oder Affären außerhalb von Ehegemeinschaften und der Betrug des eigenen Partners. Insgesamt gehört Verbotene Liebe wohl mit zu den aufregendsten Daily Soaps mit einigen sehr einprägsamen und sympathischen Charakteren.

Sep
01

Früher hat man sich wahrscheinlich kaum Gedanken über Laufbekleidung gemacht. Gut, die Schuhe sollten einigermaßen bequem sein, das war schon immer ein Kriterium, auf das man geachtet hat. Aber muss man sich tatsächlich ein spezielles Laufshirt zulegen, nur um Joggen zu gehen? Jemand, der regelmäßig laufen geht, wird bestätigen, dass es durchaus Unterschiede gibt. Natürlich kann man auch im einfachen baumwollenen T-Shirt joggen. Das wird jedoch im Nu durchgeschwitzt sein. Komfortabler ist deshalb ein Shirt aus speziellem Material, das den Feuchtigkeitshaushalt reguliert und sich dem Körper anpasst. Während Anfänger beim T-Shirt möglicherweise noch nicht ganz so wählerisch sein müssen, sollte der Laufschuh von Anfang an sorgfältig ausgewählt werden.

Falsches Schuhwerk kann Schmerzen und sogar Haltungsfehler hervorrufen. Deswegen ist es besser, hier nicht zu geizen. Schnell werden zukünftige Läufer feststellen, dass die Auswahl an Laufschuhen ganz enorm ist. Da fällt es nicht unbedingt leicht, eine Entscheidung zu treffen. Unterhält man sich mit fortgeschrittenen, passionierten Läufern, so sind diese meist stolz auf ein kleines Sortiment an Laufschuhen, das sie für verschiedene Gelegenheiten parat haben. Die einen sind für das Gelände gedacht und bieten dem Fuß sicheren Halt, während andere nur ein extrem geringes Gewicht aufweisen. Bevor man sich in das Geschäft aufmacht, sollte man sich selbst einige Fragen beantworten. Wie oft will man laufen und auf welchem Untergrund? Wie sieht der eigene Laufstil aus? Gewicht und Fußstellung sind weitere Punkte, die entscheidend sind. Je höher das Gewicht, desto besser sollten die Dämpfungseigenschaften der Laufschuhe sein. Letzten Endes ist es wichtig, dass der Schuh bequem ist und keine Schmerzen verursacht. Gute Laufschuhe werden aus atmungsaktiven Materialien hergestellt, um eine zu starke Schweißbildung zu vermindern. Nicht zu vergessen ist auch das Tragen von speziellen Laufsocken, was der Entstehung von Blasen entgegenwirkt. Am besten wendet man sich an ein Fachgeschäft. Auch online findet man eine große Auswahl und ist beispielsweise bei www.sportrade.de gut beraten.

Mai
05

Viele, die neue mit dem Mountainbike Training beginnen, sind der Auffassung, dass dieses genauso funktioniert, wie das Radtraining auf jedem anderen Bike. Doch das stimmt nicht ganz. Das Mountainbike Training hat einige Besonderheiten, die es zu beachten gilt. Zunächst einmal kommt es natürlich darauf an, welche Ziele man auf dem Bike verfolgt. Dieses gilt es abzustecken und das Mountainbike Training danach auszurichten. Wer zum Beispiel aufs Bike steigt, um damit lediglich seine Fitness und seine Gesundheit zu verbessern, der ist zwar auf dem richtigen Weg und wird mit einem Mountainbike Training im Grundlagenbereich genau das erreichen, was er möchte. In der Praxis bedeutet das Fitnesstraining, dass man lange Ausfahrten unternimmt. Mountainbike Training im Grundlagenbereich, man spricht auch vom so genannten Fitnesslevel soll nicht über die Maßen anstrengend sein. Vielmehr geht es darum, mit einer moderaten Belastung von etwa 60 bis 70 Prozent der maximalen Herzfrequenz das Mountainbike Training zu absolvieren. Auf diesem Level sollte man möglichst lange unterwegs sein. Mindestens anderthalb Stunden.

Wer allerdings sportliche Leistungen vollbringen und auch mal ein Rennen fahren möchte, der muss in sein Mountainbike Training auch Dinge integrieren, wie Tempotraining, Langzeitausdauer und Fahrtechniken. Man ist ja mit dem Bike vor allem im Gelände unterwegs und das erfordert auch technisches Können. Zu ambitionierten Mountainbike Training gehört also auch das Erlernen und wiederholte Üben der Bike Fahrtechnik. Dann kommt es natürlich auch darauf an, welche Art Rennen man fahren will. Ein Mountainbike Training für einen Marathon oder einen Transalp ist zum größten Teil auf Langzeitausdauer ausgerichtet. Tempohärte und Sprintvermögen spielen nur eine untergeordnete Rolle. Das Mountainbike Training für die Königsdisziplin Cross-Country hingegen sollte das gesamte Repertoire enthalten, das in diesem Sport möglich ist. Kurze, schnelle Tempoeinheiten gehören in diesem Fall ebenso zum Mountainbike Training, wie die Grundlagenkondition. Und wer es ganz professionell haben will, der macht es den Profis nach. Die steigen auch öfters mal aufs Rennrad.

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits