Archive for the 'SEO' Category

Jun
25

Ein Webauftritt ist kein Buch, dessen Inhalt festgeschrieben ist bis zur nächsten Neuauflage. Vielmehr zeichnet sich eine Internetseite dadurch aus, dass der Inhalt sich ständig ändert. Wenn man diesem Wandel gerecht werden will, dann benötigt man eine Seite, die man mit wenigen, einfachen Schritten selber ändern kann. Eine Möglichkeit dazu findet man im Content Management System Drupal. Hier ist es möglich, ganz ohne Programmierkenntnisse die Seite zu ändern, neue Texte hinzuzufügen und sie den sich ständig ändernden Rahmenbedingungen anzupassen. Noch dazu ist hier die Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO genannt, besonders einfach.  Obwohl dieses System ziemlich einfach ist, sollte man den Aufbau einer Internetseite doch Profis überlassen, denn man benötigt eine gewisse Zeit um sich in das System einzuarbeiten.  Selten hat ein Unternehmer die Zeit um eine Internetseite selber aufzubauen. Auch die Aufgabe, neue Texte zu schreiben kann von einer Agentur übernommen werden, doch mit diesem Content Management System ist es auch möglich, dass ein Mitarbeiter der Firma dies übernimmt.

Doch nicht nur an der Seite selber gehört immer wieder gearbeitet. Wer eine Seite im Netz bekannt machen will, hat dafür eine ganze Reihe von Werkzeugen zur Verfügung. Unter den Begriff SEO fällt auch das sogenannte Linkbuilding. Die Links gehen von Artikeln aus, die in Webkatalogen eingestellt wurden. Wenn viele Links auf eine Seite verweisen, dann hält Google diese Seite für wichtig und schaltet sie weiter vorne in den Ergebnislisten.  Sicher, viel Arbeit, die sich aber letztendlich lohnt. Doch auch hier kann man natürlich eine gute Agentur einschalten.

Eine Drupal Agentur erledigt eine Vielzahl von unterschiedlichsten Arbeiten. Mit eine der wichtigsten ist das Schalten von Anzeigen in den Ergebnislisten der Suchmaschinen. Wer das geschickt und umsichtig macht, der kann mit verhältnismäßig wenig Einsatz gute Umsätze machen. Eine gute SEM Kampagne hat nur dann Erfolg, wenn alle Teile perfekt zusammenwirken. Die Keywords der Seite müssen genau zu den Keywords in den Anzeigen passen, denn Google bewertet eine solche Seite automatisch besser und belohnt den Seitenbetreiber mit einem niedrigeren Klickpreis.

Sep
17

Mit einem Marktanteil von über 90% ist die Suchmaschine Google die wichtigste in ganz Deutschland.  Aus diesem Grund wird auch eine SEO Agentur eine Internetseite so optimieren, dass Sie ein gutes Ranking für eben diese Suchmaschine erhält. Dabei spielt besonders der Bereich Linkbuilding eine wichtige Rolle. In diesem Artikel soll das Thema etwas genauer erklärt werden.
Continue reading SEO – Linkbuilding zur Rankingoptimierung

Jul
07

Im Internet existieren Milliarden von Internetseiten, welche wir besuchen könnten. Damit wir diese aber überhaupt finden, sind wir auf die Hilfe von Suchmaschinen angewiesen. Suchmaschinen sind in der Lage und Internetseiten vorzuschlagen, wenn wir ein Keyword ( Suchbegriff ) eingeben. Oft erhalten wir einige Millionen mögliche Internetseiten und trotzdem bleiben wir in den meisten Fällen nur auf der ersten Seite und klicken uns durch die ersten 10 Vorschläge. Ein solches Ranking bietet somit ein unglaubliches Potential. Möchte man jedoch ein solches Ranking erreichen, dann steht sehr viel Arbeit vor einem. In diesem Fall muss man sich mit dem Thema Linkbuilding beschäftigen.

Linkbuilding

Linkbuilding wird oft auch als OffPage Optimierung bezeichnet. Beim Linkbuiling erstellt man sogenannte Backlinks von einer Internetseite zur eigenen. Wie man dies macht ist abhängig von der jeweiligen Internetseite. So kann man Blogger fragen ob diese einen Artikel veröffentlichen mächten.  Bei einigen Internetseiten kann man kostenlos einen Backlink erhalten, wenn man z.B. einen Artikel für die Seite verfasst.

Neben der Suche nach neuen Linkquellen ist auch die Form von Backlink wichitg. So sind Contentlinks besonders gut, weil diese aus einem themenrelevanten Content erstellt werden. Dabei ist auch die Internetseite sehr wichtig, von der aus man verlinkt. Seiten mit schlechtem Inhalt können sich durch einen Backlinks sogar negativ auf das eigene Ranking auswirken. Eine falsche Mischung kann aus dem Ausschluss des Google-Index führen.

SEO Agentur

Viele Webseitenbetreiber möchten sich nicht die Arbeit machen und geben den Bereich der Optimierung an eine SEO Agentur ab. Eine solche Agentur hat die nötigen Kontakte und kennt oft viele Blogger. Daher kann die SEO Agentur die nötigen Arbeiten viel schneller und qualifizierter durchführen, als jemand der unerfahren ist.

Zusätzlich kann sich die SEO Agentur auch um die OnPage Optimierung kümmern, was ein oft unterschätzter Bereich bei Optimierung von Internetseiten ist. Man sollte immer Webcontent für User erstellen und nicht für Suchmaschinen.

Mrz
22

Es ist sicherlich nicht gerade einfach, sich für eine Seo Agentur zu entscheiden, denn man kann nie mit Gewissheit sagen, ja diese Agentur bringt meine Seite auf Platz eins. Für eine Seo Agentur gehört es sicherlich um Tagesgeschäft, für Domains ein tolles Ranking zu erarbeiten, doch nicht immer stellt sich auch der gewünschte Erfolg ein.
Wie aber soll man wissen, ob man einen Profi engagiert, oder nur an jemanden gerät, der nur viel erzählt aber nichts dahinter steckt?
Unabhängige Bewertungen im Internet können hier schon etwas Aufschluss geben, vor allem weil man von den Erfahrungen anderer schon eine gewisse Einschätzung bekommen kann. Im Internet sind viele Listen zu finden, in denen die verschiedenen Seo Agenturen bereits bewertet wurden.

Wie kann man die richtige Seo Agentur finden?
Als Erstes kann man einen Profi vielleicht daran erkennen, wenn dieser beispielsweise als Dienstleister für Suchmaschinenoptimierung, auch selbst sehr gut gefunden werden kann.
Hat dieser selbst ein gutes Ranking, kann seine Arbeit nicht so schlecht sein. Allerdings sollte man sich trotzdem vorher gut umsehen. Wichtig ist zu wissen, dass Erfolg im Bereich SEO nicht garantiert werden kann. Agenturen, welche von vornherein behaupten, „Wir bringen Sie auf Position 1“, sollten nicht unbedingt als seriös angesehen werden
Am besten sollte man dann das konkrete Vorgehen der Seo Agentur hinterfragen. Sicherlich werden neue Kunden immer freundlich behandelt, schließlich möchte jede Agentur ihre Vorteile und positiven Seiten in den Vordergrund rücken. Hier sollte man sich auch erkundigen, ob man denn auch mit weiteren Kunden der Seo Agentur sprechen darf, um sich ein Bild von deren Arbeit machen zu können. Ist die Arbeit wirklich gut, hat sicher keiner etwas dagegen.

Feb
25

Glaubt man den statistischen Daten, dann existieren einige tausend Internetseiten die mit dem CMS Typo3 aufgebaut wurden.  Dies ist auch nicht verwunderlich, da Typo3 zu den bekanntesten seiner Gattung gehört. In diesem Artikel möchten wir kurz auf das CMS Typo3 und eingehen und einige Tipps für den Umgang mit dem CMS geben.

Bei Typo3 handelt es sich um ein CMS. Also erlaubt Typo3 das einfache einpflegen und verarbeiten von Daten. Ziel ist es, dass ein Redakteur ohne Kenntnisse der Programmierung Inhalte auf einer Internetseite bearbeiten, hinzufügen oder löschen kann. Für die Erstellung einer solchen Seite sollte man sich an eine Typo3 Agentur wenden.Man braucht sehr viel Erfahrung, wenn man eine Internetseite auf Basis von Typo3 aufbauen möchte.

Für ein Problem gibt es oft unterschiedliche Lösungswege, die sich jedoch in Kleinigkeiten unterschieden. Hier muss man die Lage korrekt einschätzen können, damit es nicht zu späteren Problem gibt. Anbei die Anmerkung, dass Kunden sich auch um den Bereich Suchmaschinenoptimierung kümmern sollten, wenn man eine Internetseite online stellt. Viele geben viel Geld für eine Internetseite aus, unterschätzen bzw. vernachlässigen den Punkt der Suchmaschinenoptimierung (SEO) völlig. Dies kann gravierende Folgen haben. Bleiben zB. einem Onlineshop die Besucher aus, so kann man auch nichts verkaufen.

Eine gute Typo3 Seite ist daher eine Kombination aus einer perfekten Typo3 Webdesign und einer passenden Strategie für die Suchmaschinenoptimierung. Hier kann es sich eventuell auch lohnen eine lokale Typo3 Agentur, z. B. die TYPO3 Agentur München zu nehmen. In diesem Fall sind die Kommunikationswege deutlich kürzer und ein Treffen ist auch mal schnell realisierbar, wenn Punkte unklar sind und geklärt werden müssen.

Einige Typo3 Agenturen haben auch einen regionalen Bezug. Werden in einer Region viele Kücken gebaut, dann existiert eventuell eine Agentur die sich auf dieses Gebiet spezialisiert hat. Hier kann man z.B. eine Suchmaschine benutzen, wenn man noch keine passende Typo3 Agentur hat der seine aktuelle wechseln möchte.

Jan
24

Beim Suchmaschinen-Marketing wird die Website gezielt zur erfolgreichen Kunden -Generierung genutzt. Insbesondere die Suchmaschinenoptimierung spielt hierbei eine herausragende Schlüsselrolle, da sie in diesem Prozess die Kosten gering halten kann und für gratis Besucher sorgt, während dies bei Suchmaschinen-Werbung (zB Google AdWords) nie möglich wäre.

Was ist SEO?

Durch SEO (Search Engine Optimization) bewirkt man, dass die eigene Website zu bestimmten Schlüsselworten für Suchmaschinen-Spider relevanter erscheint und demnach höher angezeigt wird, wenn ein Besucher etwas in eine Suchmaschine (zB Google) eintippt. Die Website sollte für Bots der Suchmaschinen (Google-Bot) also besser optimal crawlbar sein, und somit ohne Frames, Javascript, Umleitungen, Flash, und sonstige Web-Techniken auskommen, damit man keine Besucher-sprich Geld- verschenkt weil man unwissenderweise anti-suchmaschinenfreundliche Strukturen geschaffen hat. Obwohl dazu gesagt werden sollte, dass Google mittlerweile auch Flash-Seiten lesen und indexieren kann-Dennoch sieht man in Google immer noch sehr selten Flashsites, die wirklich hoch oben ranken (1. bis 3. Position).

Vorteile von SEO

Es ranken immer noch vorallem Websites weit oben, deren Html-Code optimal für Suchmaschinen zugänglich ist und auch OnPage sehr viel richtig machen, sei es Einsatz von „sprechenden URLs (/dateiname.html statt /?0232.php) , eine nutzerfreundliche Navigation, und eben jede Menge interessante Informationen samt Archiv und Sitemap. Nicht umsonst hat der Microsoft-Gründer Bill Gates einst gesagt „Content is King„. Content sollte gut recherchiert, unique, informativ, typographisch passend und im Idealfall sogar behindertengerecht aufbereitet sein. Mit SEO stimmt man nicht nur die Suchmaschinen froh, sondern auch Ihre Besucher schätzen es, wenn eine Website übersichtlich daherkommt., was zu einer höheren Konversionsrate führen kann.

Nachteile von SEO

Google sind Punkte wie Nutzerfreundlichkeit und ethische Suchmaschinenoptimierung so wichtig, dass dafür die „Google Webmaster Guidlines“ aufgestellt wurden, an die sich alle Webmaster halten sollen. Doch leider schlagen noch immer viele unsmarte Webmaster diese Richtlinien in den Wind, weil sie das große Geld im Internet machen wollen ohne wirklichen Mehrwert bieten zu können. Es wird manipuliert und „geblackhattet“ was das Zeug hält, von „hidden Content“ über gekaufte Links bis hin zu Foren-Spam ; diese Webmaster sind sich für wirklich Nichts zu schade! Aber Google stellt nicht nur Regeln auf, Google bestraft auch. Natürlich, denn was bringen schon Regeln, wenn ein Verstoß nicht betraft würde? …nicht viel, oder? Google schmeisst Spammer aus seinem Suchindex, kürzt deren PageRank oder schickt halt einfach weniger Besucher vorbei-was diese Internet Markter schon bald ausbluten lassen soll. Leider weiss man heute nicht mehr so genau, was „ethisch“ ist und was nicht, und so kommjt es oft vor, dass man sich im Graubereich bewegt und abgetraft werden kann, obwohl man doch nichts Schlechtes tun wollte.- aber Suchmaschinen reagieren immer empfindlicher auf Spam, was auch irgendwo verständlich ist.

SEO Tipps

Natürlich kann ich Ihnen mit diesem Artikel über Internetmarketing nicht alle Tricks und Kniffe zu SEO / Search Engine Optimization geben, weil das Thema recht komplex ist und jeden Tag Neues zu entdecken gibt. Trends & Entwicklungen zum Internet Marketing kann man auf Twitter, FaceBook und der Blogosshäre (Blogsuche von Google nutzen) verfolgen. Und den Rest kann man nur im praktischen Einsatz , also mit „Learning by Doing“ erfahren. Das Grundwissen, also die graue Theorie steht in Büchern zur Suchmaschinenoptimierung , dort erfährt man alles zu Keywords, Description, Website-Titel, H1/H2 Tags und vieles mehr. Bücher sind fundierter als zB manche SEO Blogs und ausserdem weniger fehlerbehaftet. Ein weiterer Vorteil von SEO Büchern ist ihre Kompaktheit, während man in seinem RSS-Feed-Reader schon mal schnell den Überblick verlieren kann, weil die Information sehr schlecht organisiert sind. Natürlich kann Ihnen ein Buch aber auch nicht alles abnehmen, wie zB Linkaufbau oder aber die geeigneten Keywords Ihrer Nische zu finden, hier braucht man SEO Tools und Software zur Keyword-Recherche, wenn man es in Google an die Spitze der Serps schaffen will.Die Top 10 wartet schon darauf von Ihnen erobert zu werden, holen Sie sich Ihr Stück vom Ranking-Kuchen noch heute!

Jan
21

Auf der Suche im Internet nach einem Produkt oder einer Dienstleistung ist es schwierig, unter den tausenden von Angeboten den Überblick zu behalten. Am einfachsten gelingt die Suche über eine Suchmaschine, die bei Eingabe von bestimmten Begriffen Suchergebnisse auflistet. Einfluss auf die Anordnung der Ergebnisse einer Suche hat auch eine Suchmaschinenoptimierung Agentur. Eine SEO Marketing Agentur besteht in der Regel aus Fachleuten des IT-Bereichs, des Graphik-Designs und aus Leuten mit redaktionellen Kenntnissen. Diese kooperieren miteinander und arbeiten dafür, dass eine Internetseite – am besten – auf Platz eins der Suchergebnisliste erscheint. Da viel unbrauchbarer und automatisch generierter Spam im Internet herumschwirrt, muss die Suchmaschine sich vor diesen Informationen schützen, um nicht als unseriös zu gelten. Deshalb geht sie nach bestimmten Richtlinien bei der Auswahl ihrer Ergebnisse vor. Diese Richtlinien sind geheim gehalten. Aber ein paar davon sind von guten SEO Marketing Leuten erkannt worden und so ist es möglich die Ergebnisse gekonnt zu beeinflussen.

Nun hat man das Ergebnis, das die Suchmaschine vorgibt vor sich. Es handelt sich dabei in der Regel um mehr als hundert Seiten. Diese können unmöglich alle beachtet werden. Statistiken zeigen deutlich, dass die erste Seite die meisten Besuche erhält, wohingegen die restlichen Seiten im Dunklen stehen bleiben. Ein winziger Anstieg ist wieder im hinteren Ergebnisbereich zu erkennen. Beobachtet man sich selbst bei einer Suche, so kann man nachvollziehen, wie der minimale Anstieg im hinteren Bereich zu erklären ist. Bevorzugt schaut man die erste Seite an, ist darauf das gewünschte Ergebnis nicht zu finden, richtet sich der Blick auf die Anzeige der weiteren hundert Seiten. Kurz vor Abbruch der Suche entschließt man sich noch für einen kurzen Blick in den hinteren Teil, um sicher zu gehen, dass auch hier das Ziel nicht zu finden ist. Schlussendlich wird der Vorgang abgebrochen.

Deshalb verzeichnet die SEO und SEM Sparte eine stetig anwachsende Nachfrage, denn durch ihre Beratung und Betreuung kann eine Internetseite ganz oben ins Suchergebnis befördert werden.

Sep
10

Im Internet sind Suchmaschinen wie beispielsweise Google häufig die erste Schnittstelle der Nutzer mit dem Netz. Innerhalb der Suchergebnisseiten bzw. auf der ersten Seiten vertreten zu sein, bedeutet deswegen schon einen großen Wettbewerbsvorteil gegenüber der Konkurrenz. Mit Konzepten und Strategien, um seine Sichtbarkeit in den Ergebnissen der populären Suchmaschinen zu erhöhen, befasst sich das Suchmaschinenmarketing.

Unterschiedliche Wege im Suchmaschinenmarketing bietet seit 2004 die Agentur SEO Deutschland und seit neuestem auch ihre Partneragentur SEM Deutschland an. Spezialisiert auf Suchmaschinenoptimierung, Social Media Marketing und Suchmaschinenwerbung sowie der Optimierung von AdWords Kampagnen, bündeln die Agenturen bei Bedarf Ihre Kräfte für den Erfolg des Kunden. Im folgenden Beitrag erfahren Sie mehr zum Thema: Qualitätsfaktor.

Google Qualitätsfaktor

Der Google Qualitätsfaktor hat einen großen Einfluss auf den Anzeigenrang, sowie das Mindestgebot der ausgelieferten Anzeigen, da er ihre Qualität und Relevanz bewertet. Auch wenn noch eine Menge weiterer Faktoren gibt sind die  entscheidendsten Kriterien für einen guten Qualitätsfaktor die Klickrate, der Anzeigentext, Keyword-, Mindestgebotsqualitätsfaktor, sowie die Qualität der Landingpage und der Homepage.

Schon bevor der Qualitätsfaktor eingeführt wurde war die Klickrate ein entscheidender Faktor bei der Berechnung des Anzeigenranges. Der Qualitätsfaktor berechnet sich für jedes einzelne Keyword und lässt somit auch die jeweilige Klickrate der Keywords in die Bewertung einfliessen.

Beim Faktor Anzeigentext sollte der Text das jeweilige Keyword oder zumindest ein Thematisch sehr stark verwandtes Keyword einschliessen. Um die Landingpage bzw. die Seitenqualität zu bewerten untersucht Google die Urls einer neuen Anzeige mit sogenannten AdBots. Nach dem ersten „spidern“ besucht der Adsbot die Seite regelmäßig.

Um sich den Google Qualitätsfaktor zunutze zu machen setzen Werbetreibende vermehrt auf Adwordsoptimierung , da der Qualitätsfaktor anhand gewisser Kriterien beeinflusst, ob eine Anzeige überhaupt erscheint, bzw. auf welchem Anzeigerank sie ausgeliefert wird. Wenn der Qualitätsfaktor einer Anzeige zu niedrig ist, steigt der Preis des Mindestgebotes und die Anzeige wird aller Wahrscheinlichkeit nach nicht auf der ersten Seite ranken.

Der Anzeigenrang wird nach folgender Formel berechnet:
Anzeigenrang = KeywordQualitätsfaktor * maximal gebotener Klickpreis

Sep
06

Das so genannte Offpage Seo ist einer von zwei elementaren Teilbereichen der Suchmaschinenoptimierung. Der zweite wichtige Faktor bei der Suchmaschinenoptimierung wäre dann die Onpage Optimierung. Die logischen Voraussetzungen des Internets nutzt man im Rahmen des Offpage Seo. Schließlich stellt jeder Link, der von einer anderen Website auf die eigene Homepage verlinkt, eine positive Referenz dar. So sind viele positive Referenzen (also viele Links) eine deutlich bessere Beurteilung als Webseiten, die weniger verlinkte Mitbewerber besitzen. Also wie im richtigen, nicht-virtuellen Leben auch.

Das gesamte Internet basiert übrigens auf Verlinkungen (Hyperlinks). Dabei handelt es sich um eine der Grundeigenschaften und das wohl wichtigste Ranking Kriterium bei allen populären Suchmaschinen, was aufgrund dieser Kontinuität der Fall ist. So möchte man in Bezug auf Offpage Seo eine möglichst hohe Quantität und Qualität an eingehenden Links garantieren. Denn damit kann man der zu optimierenden Website eine sehr große Popularität verpassen, sprich zu einem hohen Ranking verhelfen.

Beim Offpage Seo handelt es sich um einen fortlaufenden Prozess, der normalerweise niemals beendet werden sollte. Schließlich liegt auch die Konkurrenz immer auf der Lauer, zudem vergrößert sich das Internet kontinuierlich und entwickelt sich stets weiter. Mithilfe ständiger Offpage Seo kann man sogar Mitbewerber aktiv aus dem Suchergebnislisten verdrängen, neue Märkte erobern und sich so einen massiven Marktvorteil sichern. Man sollte sich dahingehend noch einmal vor Augen halten, dass es kaum ein anderes Marketinginstrument gibt, dass derart vielseitig einsetzbar und kostengünstig daherkommt, wie die Suchmaschinenoptimierung. Deshalb wird Suchmaschinenoptimierung und eingehend auch Offpage Seo immer beliebter und immer häufiger nachgefragt.

Jun
18

Das Internet hat sich zu einem Sammelbecken für unzählige Webseiten entwickelt, die unbedeutend und ohne Besucher vor sich hin tümpeln. Neben einem überzeugenden Internetauftritt ist die Besucherfrequenz jenes entscheidende Kriterium, dass über Erfolg und Misserfolg richtet, speziell bei kommerziell ausgelegten Projekten. Um die Besucherzahl zu erhöhen, muss man für mehr Popularität sorgen, hierfür können Bloglinks genutzt werden.

Geringe Besucherzahlen können häufig direkt mit schlechten Suchmaschinen Rankings in Verbindung gebracht werden. Normalerweise betrachtet man nur die ersten Seitenvorschläge, weiter hinten gelistete Webseiten erhalten kaum Aufmerksamkeit. Um Suchergebnisse verbessern zu können, muss man die Suchkriterien der Suchmaschinen kennen, oder besser gesagt, die wichtigsten Faktoren verstehen. In erster Linie orientieren sich Search Engines wie Google an der Popularität einer Seite. Hierfür wird der Linkaufbau einer Webseite, zu dem auch Bloglinks einen wesentlichen Teil beitragen können, ermittelt. Eine Webseite, die auf zahlreiche Rückverweise von anderen Seiten zählen kann, wird weiter vorne eingereiht, da sie als populär und wichtig bewertet wird.

Nun ist es aber mittlerweile so, dass man als Privatunternehmer kaum noch die Chance hat, sich gegen professionell unterstütze Konkurrenz behaupten zu können. Das bedeutet, dass man die nötige Linkpopularität nicht im Alleingang erreichen kann. Das Setzen von Bloglinks sollte man Internetdiensten anvertrauen, die das nötige Grundwissen mit bringen.

Der Linkaufbau ist ein komplexer Vorgang, der nach diversen Regeln und Vorschriften vorgenommen werden muss. Für einen Laien besteht nicht nur die Gefahr, dass seine Anstrengungen nutzlos sind, sondern auch, dass er Verstöße begeht. Diese werden mit schlechteren Platzierungen in Suchergebnissen bestraft. Ein darauf spezialisierter Dienst weiß genau, wo und wie er Bloglinks setzen muss, damit diese auch den erwünschten Effekt bewirken.

Durch die Suchmaschinenoptimierung mittels Bloglinks lässt sich die Popularität einer Webseite erhöhen. Das führt zu höheren Besucherfrequenzen und somit auch zu besseren Umsatzmöglichkeiten. Diese Arbeit sollte professionell erledigt werden, diverse Investitionen werden sich bezahlt machen.

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits