Okt
11

Immer mehr Unternehmer entscheiden sich für ein Büro auf Zeit. Es ist nicht länger nötig, ein Büro einen ganzen Monat zu mieten, da Selbständige viele Arbeiten unterwegs auf dem Laptop erledigen. Für Abrechnungen, Steuererklärungen, Kundenakquise und wichtige Schreibarbeiten benötigt der Unternehmer ein Büro, indem er ungestört arbeiten kann. In einem Büro auf Zeit arbeiten viele Fachkräfte, die dem Kunden einfache und fachspezifische Arbeiten abnehmen. Fachübersetzungen sind wichtig, wenn der Mieter mit ausländischen Kunden und Geschäftspartnern zusammenarbeitet. Neben der schriftlichen ist die mündliche Kommunikation wichtig. Diesen Teil übernehmen Dolmetscher. Wer auf diesen Service verzichtet, geht ein großes Risiko ein, falls er die Sprache ni9cht perfekt beherrscht. Das Problem bei Sprache liegt im Detail. Ein kurzer, unbedeutender Satz kann eine Geschäftsbeziehung zerstören, sollte sich der Geschäftspartner dadurch beleidigt oder angegriffen fühlen. Mit einem guten Dolmetscher passiert das nicht.

Der Telefonservice erleichtert dem Unternehmer die Arbeit, da er wichtige Anrufe an den Unternehmer durchstellt und unwichtige zurückhält. Erfahrene Mitarbeiter ordnen die unterschiedlichen Anrufe schnell ein und leiten nur solche weiter, die der Kunde wünscht. Von den anderen Anrufen notieren die Telefondamen und –herren die Nummer und das Anliegen. Der Unternehmer kann hinterher entscheiden, ob er mit dem Anrufer Kontakt aufnehmen will oder nicht. Umfangreiche Schreibarbeiten erledigt der Sekretariats Service. Schreiben ist eine Tätigkeit, die bei vielen Menschen sehr unbeliebt ist, da sie viel Zeit in Anspruch nimmt. Ein kurzer Anruf und eine kompetente Sekretärin übernimmt diese Arbeit und führt sie zuverlässig aus.

Jungunternehmer, die noch kein eigenes Büro haben, wünschen sich eine repräsentative Firmenadresse. Das Virtual Office hilft durch eine Postadresse in der Schweiz weiter. OBC bietet diesen Service in unterschiedlichen Paketen an. Der Unternehmer bekommt seine Post in Zukunft an die Adresse vom OBC geschickt. Wenn er im Büro ist, kann er die Post abarbeiten. Sollte er für längere Zeit nicht im Büro arbeiten, schickt OBC ihm die Post an seinen Wohnort. Jungunternehmer nehmen diesen Service gerne in Anspruch, da eine Firmenadresse in der Schweiz einen guten Eindruck bei den potentiellen Kunden macht.

Author Patrick

Tags:

Kein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist deraktiviert.

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits