Nov
16

Dank Kabelfernsehen kann jeder der über einen entsprechenden Anschluss verfügt unter zahlreichen Programmen wählen, auf denen unterschiedliche Beiträge ausgestrahlt werden. Trotz der großen Auswahl kommt es immer wieder vor, dass man vergeblich nach einem spannungsgeladenen oder romantischen Film, einer aufschlussreichen Reportage oder einer interessanten Diskussionsrunde. An solchen Tagen ist man dann froh, dass DVD-Player entwickelt wurden. Kommt auf den Sendern nicht interessantes kann einfach eine DVD abgespielt werden. Eine DVD kann aber auch auf dem Computer abgespielt werden. Als Massenspeicher-Medium konnte sich die DVD bei den Computern erst Mitte der 1990-er Jahre durchsetzen. Dadurch sind dann die Anwendungsfelder gewachsen, aber auch die Bedürfnisse der Verbraucher und natürlich auch der Unterhaltungsindustrie. 1996 wurden die ersten Abspielgeräte und DVD-Medien im Handel angeboten, die ersten DVD-Brenner folgten ein Jahr später. Mittlerweile gibt es verschiedene DVD-Formate, für die verschiedensten Verwendungszwecke. Eine DVD kann heute nicht nur abgespielt werden, sondern es können auch eigene Filme und Dateien darauf gespeichert werden.

Mal wieder einen schönen Film anschauen

Im Jahr 2010 wurden in Deutschland mehr als 100 Millionen DVDs verkauft, was den Herstellern einen Umsatz von rund 1188 Millionen eingebracht hat. Damit befindet sich Deutschland unter den verkaufsstärksten Ländern.  Bei den deutschen Verbrauchern hat sich die DVD durchgesetzt und die Videokassette ins Abseits gedrängt. Die Absatzzahlen der Videokassetten sind in den Keller gerutscht und heute findet man nur noch in wenigen Haushalten einen Video-Player. Die DVD Auswahl ist sehr groß, so dass keine Langeweile aufkommen muss, wenn im Fernsehen wieder einmal uninteressante Filme oder Wiederholungen gezeigt werden. In Videotheken kann man natürlich auch eine DVD ausleihen. Wer sich nicht so viele selbst kaufen will oder bereits einen eigenen DVD Handel aufmachen könnte, findet darin die ideale Lösung. Es gibt aber Interessenten die gerne eine gebrauchte DVD günstig kaufen. Das ist eine Möglichkeit jede DVD zu veräußern die sowieso nicht mehr angeschaut wird.

Author admin

Tags:

Kein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist deraktiviert.

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits