Okt
05

Haare sind eine sehr wenigen ästhetischen Merkmale auf die Männer besonders achtgeben. Wenn dann die Haare langsam anfangen auszufallen, ist dies ein Zeichen dafür, dass man älter wird und die Vitalität langsam nachlässt. Die Ursachen für Haarausfall sind dabei sehr verschieden und auch schon junge Männer können an Haarausfall leiden. So wie es verschiedene Ursachen gibt, so gibt es auch verschiedene Lösungen um Haarausfall zu behandeln. Der häufigste Grund warum es aber zum Haarausfall kommt sind bestimmte genetische Bedingungen. Dabei wird das männliche Hormon Testosteron in ein anderes Hormon umgewandelt und dieses greift die überempfindlichen Haarfollikel an. Dadurch verkümmern die Haarfollikel immer mehr und die Wachstumsphasen verkürzen sich. Die Überempfindlichkeit der Haarfollikel auf dieses Hormon ist dabei der genetischbedingte Grund warum bei vielen Männern die Haare ausfallen. Dabei sind nur die Haarfollikel betroffen, welche am Vorderkopf sitzen. So bilden sich bei Männern oft die berüchtigten Geheimratsecken oder die Haare fallen am Haarkranz aus. Durch Einnahme von Medikamenten und Präparaten, welche die Bildung dieses Hormon beeinflussen können, kann der Haarausfall verlangsamt und im besten Falle sogar gestoppt werden. Wenn man früh mit der Einnahme solcher Medikamente anfängt kann man gute Erfolge erzielen. Jedoch schaffen es die Präparate nicht bereits beschädigte Haarfollikel wiederherzustellen. So muss bei fortgeschrittenem Haarausfall zu anderen Methoden gegriffen werden. Eine alte unbekannte Methode sind Haarteile und Perücken, diese sind jedoch sehr unhandlich, teuer und benötigen einer ordentlichen Pflege. Eine dauerhafte Lösung ist die Haarverpflanzung. Dabei werden dem Hinterkopf und dem Nacken Haarfollikel entnommen und an die betroffenen Stellen verpflanzt. Auf der Seite Patrick Mwamba Haartransplantation wird dabei zum Beispiel die neueste und modernste Methode der Haarverpflanzung vorgestellt. Diese Methode nennt sich im Fachjargon Follicular Unit Extraction. Hier werden nur die minimalsten Einheiten, die Haarfollikel selber transplantiert. Unter FUE Haartransplantation Resultate Dr. Mwamba findet man Bilder zu den einzelnen Resultaten nach einem erfolgten Eingriff.

Author admin

Tags:

Kein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist deraktiviert.

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits