Nov
16

Unfälle sind sehr häufig für die Teilnehmer von Unfällen im Schreckmoment nicht mehr zu überblicken. Manchmal spielt die Wahrnehmung einen Streich und Abstände zum Vordermann oder die Vorfahrt werden falsch eingeschätzt. Daher kann es einfach dazu kommen, dass aus einer falsch wahrgenommenen Situation heraus ein Unfall entsteht. Nicht immer, aber dennoch recht häufig geschieht es, dass Fahrer nicht aufmerksam und durch andere Dinge abgelenkt sind. Das Anzünden einer Zigarette, eine Kurzmitteilung oder ein Anruf, das Suchen in einer Tasche oder vielleicht das Wechseln von Musik können Gründe für einen unachtsamen Moment sein. Dann geschieht es schnell, dass ein Wagen dem Vordermann auffährt oder Schlimmeres. Da bei Unfällen viele Behauptungen und Gegenbehauptungen gegeneinander treffen, muss häufig entschieden werden, welcher Fahrer eine Schuld oder Teilschuld trägt. Darüber hinaus wehren sich nicht selten die Versicherungen gegen Versicherte oder gegen den Unfallgegner. Dann geht es darum, einen Nachweis zu bringen, dass die eigene Schuld oder Unschuld durch ein Gutachten gefestigt wird. Wird direkt nach einem Unfall ein Termin vereinbart, kommt ein Sachverständiger, beispielsweise für Potsdam, Berlin, das Brandenburgerland und andere Bereiche, um ein Gutachten mit dem Unfallwagen zu erstellen. Wenn ein KFZ Sachverständiger Potsdam oder ähnliche Gegenden abdeckt, ist es beispielsweise möglich per Smartphone im Internet einen Ansprechpartner zu suchen oder schon vorab für den eigenen Umkreis einen Kontakt zu notieren. Ein KFZ Gutachten belegt dann, anhand des Schadens, dass eine Schuld anhand einer Einbuchtung, einer Delle oder eines Kratzers nachvollzogen wird. Häufig ist durch Beschädigungen an den Unfallfahrzeugen der Unfallhergang genauer erkennbar. Denn ohne Gutachten widersprechen sich häufiger Zeugen und Unfallteilnehmer. Häufig kommt es auf die Perspektive an und damit auf präzise Details. Für die Versicherung sind diese Fakten wichtig, um zu entscheiden, ob überhaupt gezahlt wird und in welcher Höhe. Da Gutachter, die an eine Versicherung gebunden sind, zumeist für die Versicherung entscheiden, ist es ratsam einen eigenen, unabhängigen Gutachter zu konsultieren. Dieser kann dann im Sinne des Auftraggebers ein KFZ Gutachten erstellen und der Versicherung zukommen lassen. In vielen Fällen helfen diese Gutachten, um einen korrekten Betrag von der eigenen oder gegnerischen Versicherung zu erhalten.

Author admin

Tags:

Kein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist deraktiviert.

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits