Mrz
21

Weihnachten ist bekanntlich das Fest der großen Gefühle, das die meisten Menschen gerne im Familienkreis mit alten Traditionen, dem Festessen und liebevoll ausgewählten Geschenken unterm Tannenbaum begehen. Auch Lieder, Gedichte und Geschichten gehören zu einer heimeligen Advents- und Weihnachtszeit dazu, gerade wenn die Kinder noch klein oder die Enkel schon da sind. Aber auch erwachsene Familienmitglieder freuen sich über stimmungsvoll verzierte Weihnachtspost, die ihnen zeigt, wie viel sie der Großtante oder dem Neffen bedeuten. Die Weihnachtszeit ist ideal dafür, seine Gefühle kundzutun und auch Freundschaften wieder aufzufrischen, an die man in der Alltagshektik nicht mehr gedacht hat. Ein traditioneller Brief wirkt hier sehr viel persönlicher als eine E-Mail, und auch beim Inhalt kann man über bloße Informationsvermittlung hinausgehen.

Kreative Zeitgenossen können sich sogar an eigenen Weihnachtsgeschichten versuchen, falls ihnen der Erzählstoff ausgehen sollte. Nicht nur einheimische, sondern auch Weihnachtsbräuche und Legenden aus der ganzen Welt liefern Vorlagen für das eigene schriftstellerische Schaffen. Beispielsweise gibt es im Alpenraum die Sage, dass die Tiere im Stall an Heiligabend sprechen können. Vielleicht gilt das ja auch für den Haushund oder die Lieblings-Stofftiere des Sohnes oder der Enkelin? Was würden diese wohl über Weihnachten und die Familie, in der sie leben, zu sagen haben? Je nach religiöser Präferenz können auch zum Weihnachtsmann oder den Heiligen Drei Königen poetische Geschichten erfunden werden, die kleinen und großen Zuhörern die Bedeutung von Weihnachten vor Augen führen,die über viele und teure Geschenke hinausreicht.

Prosatexte oder Gedichte zu weihnachtlichen Themen müssen nicht lang und kompliziert sein. Gerade Sagen und Märchen sind oft in schlichter Sprache gehalten und haben einfache Botschaften zu übermitteln. Jeder, der dem Weihnachtsfest ein wenig Poesie und Zauber zurückgeben möchte, kann also einfach versuchen, seine ganz eigene Weihnachtsbotschaft in Worte zu fassen und an andere weiterzugeben. Familie und Freunde werden mit Sicherheit begeistert sein!

Tipp: Kostenlose Weihnachtsgedichte finden Sie zur Inspiration auf dieser Seite.

Author admin

Tags:

Kein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist deraktiviert.

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits