Sep
29

Wer in seinem nächsten Urlaub in eine völlig neue Kultur eintauchen möchte, der sollte sich am besten nach Indien begeben. Hier trifft man nämlich nicht nur auf eine völlig andere Kultur, sondern auch auf besondere Märkte oder auch auf eine Vielzahl an unterschiedlichen Tempelanlagen und Palästen. Bei einer Rundreise Nordindien handelt es sich nämlich um eine interessante Reise durch Geschichte und Kultur. Indiens Vielfalt an Schönheiten ist enorm. Von den weltbekannten Palästen über Wüsten bis hin zu traumhaften Badestränden, Indien hat eine Menge Sehenswürdigkeiten. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Indiens gehören unter anderem das Taj Mahal oder auch das Grab von Mahatma Gand.

Weiters sollte man bei einer Rundreise Nordindien auf alle Fälle die Hauptstadt Nordindiens besuchen, und zwar Delhi. Im Grunde genommen besteht diese Stadt aus zwei Teilen, und zwar dem „Old“-Delhi und dem Neu-Delhi. Das Old-Delhi über mehrere Jahrhunderte die Hauptstadt des moslemischen Anteils Indiens. Aus diesem Grund findet man in diesem Stadtteil zahlreiche Moscheen, sowie Denkmäler. Neu-Delhi hingegen wurde von Briten als die Hauptstadt Indiens ausgewählt. Aus diesem Grund wurde die Stadt auch nach deren Vorstellungen entsprechend ausgebaut. Dieser Stadtteil ist großzügig geplant worden. In diesem Stadtteil Delhis befinden sich unter anderen viele Botschaften oder auch Regierungsgebäude. Als Tourist findet man sich in Delhi grundsätzlich ausgesprochen gut zurecht, da alle sehenswerten Standorte alle am Westufer liegen.

Nur wenige Stunden von Delhi entfernt befindet sich das Himalaya-Gebirge. Hier findet man unglaublich schöne Täler und unzählige Bergdörfer. Für Touristen ist insbesondere die Stadt Dhramsala ausgesprochen interessant. Hier residiert nämlich der Dalai Lama. Weitere Sehenswürdigkeiten sind zum Beispiel der Goldene Tempel oder auch das Heiligtum der Sikhs. Srinagar ist sozusagen die Hauptstadt des Kaschmirs. Hier findet man ebenso eine Vielzahl an verschiedenen Holzhäusern, eine Moschee aus Holz oder auch diverse Gärten. Eine derartige Rundreise Nordindien lohnt sich mit Sicherheit, da man eine faszinierende Kultur und Geschichte erlebt.

Author admin

Tags:

Kein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist deraktiviert.

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits