Sep
30

Klar zählt der Bereich der Telekommunikation immer noch zu einem der boomenden Bereiche der Wirtschaft. Dank der immer neuen technischen Innovationen auf dem Mobilfunkmarkt fahren die Mobiltelefon Hersteller große Gewinne sein.  Dies nimmt einen nicht wunder, denn  mittlerweile sollten die meisten Menschen in Deutschland schon über ein Handy mit Handyvertrag besitzen. Blickt man aber in die Werbung in Zeitungen und im Internet, dann scheint es so, dass hier immer noch neue Produkte erschaffen werden würden – das ist ein einladendes Bild für Schnäppchenjäger aller Art.

Doch hier heißt es aufpassen: Schaut man nochmals auf die Werbung in Sachen Handywerbung und Handyvertrag, dann werden sogar Menschen, denen der Mobilfunkbereich eigentlichen egal ist, vielleicht zu Schnäppchenjäger. Und hier sollte man vorsichtig sein, denn der Verbund aus Reseller, Netzwerkbetreibern und auch Handyherstellern hat sich hier so einiges einfallen lassen, um die Neugier in einem zu entfachen. Möglicherweise gerät man so in die Situation, zu einem potentiellen Kunden zu werden: Unüberlegt und unvorsichtig wie man ist. Gerade beim Handyvertrag liegt der Teufel im Detail. Leider kann man hier die Tendenz erkennen, dass man in großen Lettern viel verspricht, nur um dies dann im Fuß der Seite oder eine Seite weiter wiederum einzugrenzen. Vielleicht ein Beispiel zu dieser Unsitte: Will man einen Handyvertrag für ein Smartphone abschließen, bietet es sich an, auch über UMTS nachzudenken. Hier steht und fällt alles mit dem Datentarif, denn man laut  Handyvertrag zahlen muss. Also denkt man über eine Flatrate nach – leider sind aber viele der im Markt verkauften Flatrates keine echten Flatrates, sondern nach Verbrauch eines bestimmten Volumens wird dann eingeschränkt. Diese eingeschränkte Geschwindigkeit kann das Surfen im Internet mühsam machen. Besonders das anschauen von Videos auf Portalen wie YouTube kann durch die Drosselung ein Spießroutenlauf werden.

Hier heißt es also: Genau hinschauen – und das vor Abschluss des Handyvertrag.

Author admin

Tags:

Kein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist deraktiviert.

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits