Nov
24

Viele Menschen stehen morgens mit einem aufdringlichen Klingeln durch den Wecker auf, wobei dieses elektronische Piepsen das Aufstehen meist nicht einfacher macht. Möchte man fortan nicht mehr aus dem Bett geläutet werden, dann lohnt es sichwirklich, über den Kauf eines Tageslichtweckers nachzudenken, schließlich ist ein solcher Tageslichtwecker eine wirklich humanere Lösung, bei der man sanfter aus dem Schlaf geholt wird. Ein solcher Tageslichtwecker beziehungsweise oft auch nur Lichtwecker, ermöglicht ein sanftes Aufstehen, da der Kunde hier mit einem simulierten Sonnenaufgang geweckt wird. Damit dies funktionieren kann, wird eine Lampe im Tageslichtwecker langsam und in verschiedenen Stufen erhellt.

Der Vorteil hierbei ist, dass der menschliche Organismus langsam auf das Aufstehen vorbereitet wird und nicht aus dem Schlaf gerissen wird, wie es bei handelsüblichen Weckern normalerweise der Fall ist. Die schlafende Person bekommt die ansteigende Helligkeit im Schlafzimmer anfangs nur unterbewusst wahr, was zu einer erhöhten Produktion von Serotonin führt bei gleichzeitigem Senken des Melatonin-Spiegels. Ein Tageslichtwecker ist also extra für den Menschen erschaffen worden, die sanft und harmonisch in den Tag starten möchten und bereits beim Aufstehen ein gutes Gefühl haben möchten. Wahlweise kann man auch einstellen, dass man mit Geräuschen, wie beispielsweise Regen, Wellenklang oder Vogelgezwitscher geweckt wird.

Hat man nun Lust bekommen, sich einen Tageslichtwecker zu kaufen ohne dafür viel Zeit bei der Suche nach dem richtigen Produkt zu vergeuden, dann sollte man eine Preissuchmaschine nutzen. Mithilfe einer solchen Suche kann man sich innerhalb kürzester Zeit die am besten geeigneten Wecker anzeigen lassen, wobei diese dann schon nach Preis sortiert sind und manchmal sogar schon Erfahrungsberichte vorzuweisen haben.

Author admin

Tags:

Kein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist deraktiviert.

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits