Sep
13

Die Zeit der bewährten Glühlampe ist vorbei. Nach über hundert Jahren hat sich die Technologie weiterentwickelt und auch vor der alltäglichen Beleuchtung nicht halt gemacht. Auch wenn sich alle an die normalen Glühbirnen gewöhnt haben, verbrauchten diese relativ viel Strom. Der damit einhergehende Schadstoffausstoß ist nur ein Argument für den Einsatz von LED Lampen, die weitaus günstiger im Verbrauch sind. Im Jahr 2008 entschied die Europäische Union, die Glühlampe durch LED Lampen und andere innovative Leuchtmittel zu ersetzen. In den folgenden Jahren wurden die Glühlampen mit einer Wattzahl zwischen 60 und 100 aus dem Vertrieb genommen, und bis September 2012 sollen auch die Glühlampen mit 40 Watt und weniger nicht mehr verkauft werden.

Die Energiesparlampen und LED Lampen werden also mit Unterstützung der Regierung zum Einsatz gebracht, was ökonomisch und ökologisch sinnvoll ist. Dennoch schwören viele Menschen weiterhin auf die altbekannte Glühlampe und können sich nicht an die Beleuchtung der Energiesparbirnen gewöhnen. Erst war ihnen das Licht zu kalt, und später, als die Lichtfarbe angepasst wurde bzw. mehrere Lichtfarben ausgewählt werden konnten, schimpften sie über den Preis. LED Lampen und Energiesparlampen sind tatsächlich in der Anschaffung teurer als herkömmliche Glühlampen, doch durch ihre längere Lebensdauer zahlt sich das aus, so dass man zusammen mit dem reduzierten Energieverbrauch eher Geld sparen kann. LED Lampen und Energiesparlampen geben kaum Wärme ab, wie es bei einer Glühbirne der Fall ist. Die energiesparenden Lampen wandeln der Strom durch Neongas besser in Lichtenergie um als die bisher eingesetzten Glühbirnen, bei denen das Licht durch den Wolframdraht erzeugt wurde. Daher benötigen die Energiesparlampen mit einer niedrigeren Wattleistung weniger Energie, können aber genau so viel Licht erzeugen wie Glühbirnen. Durch die Weiterentwicklung im Bereich der Energiesparlampen gibt es mittlerweile nicht mehr nur die klobigen Formate, sondern auch schlanke Modelle in verschiedenen Formen. Außerdem können inzwischen auch die Energiesparlampen gedimmt werden. Die Möglichkeiten verbessern sich weiter, so dass diese innovativen Lampen das Licht der Zukunft sind.

Author admin

Tags:

Kein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist deraktiviert.

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits