Sep
22

Das Raucherverbot in Bayern zieht seine Kreise in Deutschland und weitere Rauchverbote werden bald auch sicherlich von anderen Landesregierungen eingeführt werden. In anderen Ländern in Europa, wie zum Beispiel Italien, sind die Rauchverbote schon lange der Standart und nur noch wenige Stimmen begehren dagegen auf.

Doch in Deutschland tobt nach wie vor der „letzte Kampf“ der Raucher gegen die drohenden Verbote und nicht wenige haben inzwischen den anderen Weg eingeschlagen: einfach mit dem Rauchen aufhören

Raucherentwöhnung einfach?

Mitnichten, wie zahlreiche Ex-Raucher und gescheiterte Ex-Raucher berichten können. Der Problemfaktor ist nicht das reine Ritual selbst (obwohl dies auch schwierig zu überwinden ist) sondern die Sucht nach dem Inhaltsstoff Nikotin, welcher eigentlich ein Nervengift in sehr geringer Dosis ist. Nach Meinungen von Experten wie Sebastian Schewe (und dessen Recherchen) dauert es mindestens 3 Wochen bis auch der letzte Rest von dem „Nervengift“ Nikotin aus dem Körper ausgeschwemmt ist und die Entzugserscheinungen in dieser Zeit sind einfach zu schwierig für manche zu meistern

Der sanfte Weg

Doch was tun? Eine sehr einfache und innovative Lösung ist die Raucherentwöhnung mittels elektronischen Zigaretten. Hier kann stufenweise der Nikotingehalt reduziert werden, gefährliche Teerstoffe fallen durch die „rauchfreie“ Methode weg und diese sind sogar bei manchen Fluglinien (z.B. Ryanair) erlaubt!

Durch die stufenweise Veringerung der Nikotindosis kann man schön langsam auf einen geringeren Nikotinlevel herunterkommen und dann so viel einfacher die die gefürchteten 3-Wochen des Entzuges durchgehen. (Anmerkung vorab: Um Elektro Zigaretten kaufen zu können muss man mindestens 16 Jahre alt sein).

Auch kann man so beim Fortgehen, auf Reisen durch Nichtraucherländer und auch in der Gegenwart anderer viel einfacher Rauchen ohne jemanden anderen zu stören, und auch dabei selber nicht zu riechen wie ein alter Räucherschinken!

Schlussendlich kann man dann aber auch nach wie vor das geniessen, was einem schon irgendwo wichtig ist: eine schöne Zigarette nach dem Essen, nach einem harten Tag und mit Freunden…nur das diese halt dann elektrisch ist!

Author admin

Tags:

Kein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist deraktiviert.

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits