Mrz
01

Eine Wandleuchte – Sie sorgt nicht nur für ein stimmungsvolles Ambiente, sondern sie taucht einen Raum auch in ein warmes und indirektes Licht. Eine Wandleuchte, die geschickt ausgewählt ist, kann das Gesamtkonzept eines Raumes abrunden und zudem ein Teil der gesamten Dekoration werden. Um die perfekte Wandleuchte zu finden, bedarf es Zeit und ein Sortiment, welches gut sortiert ist.
Es bietet sich an, eine Wandleuchte immer getrennt schaltbar zu machen, von der übrigen Beleuchtung, denn somit kann diese auch der Akzent-Beleuchtung dienen oder der Allgemeinbeleuchtung. Eine Wandleuchte, die über einen Schirm oder einen Ausleger, der schwenkbar ist verfügt, eignet sich auch hervorragend als Platzbeleuchtung, beispielsweise als Arbeits- oder Leseleuchte.

Eine Wandleuchte – Stimmungs- und Allgemeinlicht

Es ist nicht nur angenehm, sondern es verleiht einem Raum auch eine wohnliche Atmosphäre ein, das indirekte Licht. Gerade Wandleuchten eigenen sich hervorragend dafür, wenn man eine indirekte Beleuchtung schaffen möchte, dabei dient die Wand als Reflexionsfläche. Eingesetzte Strahler an der Wand sorgen dagegen für eine Beleuchtung, die akzentuiert ist auf den einzelnen Wandbereichen. So wird der Wandeindruck hervorgehoben durch die Lichtkegelabschnitte und somit betont. Möchte man nicht die Wand, sondern einen offenen Raumeindruck vermitteln, dann benötigt man eine gleichförmige, übergangslose Wandbeleuchtung. Wandleuchten mit einer vertikalen Beleuchtung haben den Vorteil, dass sie nicht blenden.
Das Gesicht im Spiegel wird beispielsweise beleuchtet durch eine Wandleuchte im Badezimmer und in dunklen Fluren sind sie der Wegweiser. Die Wandleuchte kann die Leseleuchte unterstützen und bringt eine Grundhelligkeit in den Raum, somit ermüdet das Auge nicht so schnell. So gibt es Wandleuchten für jede erdenkliche Situation in einem Raum bzw. einer Wohnung. Doch damit sie wirken können und das perfekt, muss man sie an dem richtig platzieren. Denn mit ihrem Lichtkegel können sie freie Wandflächen inszenieren oder beleuchten und dabei spielt es keine Rolle ob es sich um eine große oder kleine Fläche handelt.

Author admin

Tags:

Kein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist deraktiviert.

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits