Sep
19

Noch vor wenigen Jahren hätten so ziemlich alle Brautpaare überhaupt nicht darüber nachgedacht, in Dirndl und Lederhose zu heiraten. Sie wären als rückständig und spießig bezeichnet worden, und vor allem der weibliche Teil des Paares hätte niemals auf das weiße Hochzeitskleid verzichtet. Das hat sich mittlerweile grundlegend geändert: Sehr viele Brautpaare, vor allem natürlich im Süden, wo das Dirndl zuhause ist, heiraten in Tracht. Wer sein Braut-Dirndl nicht von der Stange kaufen, sondern etwas individuelles haben möchte, findet einige der schönsten Modelle für Braut-Dirndl bei Disl Trachtenstoffe im Sortiment.

Eine besondere Herausforderung ist das Nähen eines Braut-Dirndls. Mit ihrer großen Erfahrung stellen Uschi Disl und ihr Team in enger Absprache mit der Braut ihr Traum-Dirndl her, so dass die Hochzeit schon rein optisch ein voller Erfolg wird. Das Dirndl muss natürlich nicht komplett in weiß sein, vor allem bei der Schürze ist so gut wie alles erlaubt. Auch bei der Art des Stoffes bleiben keine Wünsche offen, egal ob Leinen, Satin, Baumwolle oder schimmernde Seide. Erfahrene Schneiderinnen passen das Dirndl sorgfältig an seine Trägerin an, besticken Schürze und Dirndl ganz nach Wunsch und stellen es bis zum letzten Knopf komplett fertig, ganz nach den Vorstellungen der Braut, so dass alles so sitzt und aussieht, wie es soll. Auch passende Blusen für jedes Dirndl hat Disl-Trachtenstoffe im Angebot.

Wer also an seinem Hochzeitstag in seinem Braut-Dirndl eine gute Figur machen und das Dirndl seiner Träume tragen will, sollte sich in die erfahrenen Hände der Mitarbeiter von Uschi Disl begeben.

Author admin

Tags:

Kein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist deraktiviert.

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits