Dez
21

Das Aloe Vera Trinkgel wird fast vollständig aus dem farblosen Gel der Aloe Vera Pflanze gewonnen, welches unter besten hygienischen Vorkehrungen geerntet und filtriert wird. Es zeichnet sich, ebenso wie andere Produkte aus Bestandteilen der Echten Aloe, durch seine über 300 wertvollen Inhaltsstoffe aus, die in diesem Produkt nahezu vollständig erhalten sind. Wertvolle Mehrfachzucker, hier ist besonders das Acemannan zu nennen, Vitamine und Mineralstoffe sind in dieser Pflanze enthalten. Besonders aber auch wegen ihrer feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften ist sie so beliebt. In Aloe Vera Trinkgel sind natürlich auch die vielen positiven Inhaltsstoffe noch enthalten, die die Pflanze zu bieten hat. Das besondere an den Inhaltsstoffen ist, da sind sich Forscher heute einig, noch nicht einmal ihre Vielzahl, sondern die ganz spezielle Kombination, die so nur in der Aloe Vera zu finden ist.

Produkte der Pflanze sind heute überaus beliebt. Nicht nur das mild schmeckende Aloe Vera Trinkgel oder der Saft werden gerne verzehrt. Auch in zahlreichen anderen Bereichen ist die Nutzung der Pflanze heute gebräuchlich. Feuchtigkeitsspendende Cremes und andere Pflegeprodukte werden zum Beispiel im Bereich für Körperpflege angeboten und auch Kosmetika enthalten gern Bestandteile der Echten Aloe. Genauso profitieren aber auch Sportler von den wohltuenden Eigenschaften der Pflanze und auch im Wellnessbereich sind entsprechende Produkte nicht mehr wegzudenken. In den Medien ist die Aloe Vera daher heute die am häufigsten genannte Pflanze überhaupt. Doch ist sie keinesfalls eine reine Modeerscheinung. Denn bereits im alten Ägypten wird ihr Ursprung vermutet.

Angebaut wird die Pflanze heute auf riesigen Plantagen, vor allem in Mexiko. Da wild wachsende Pflanzen seit 1973 dem Washingtoner Artenschutzgesetz unterliegen, erfolgt der kommerzielle Anbau dementsprechend auf kultivierten Plantagen. Hier erreichen die Pflanzen mit ihren graugrünen, eher unscheinbaren Blättern eine Wuchshöhe von bis zu 50 Zentimetern. In ihrem inneren befinden sich jeweils bis zu 150 Milliliter Flüssigkeit, aus denen der Rohstoff für das Aloe Vera Trinkgel gewonnen wird.

Author admin

Tags:

Kein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist deraktiviert.

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits